Das ist TouchLife

Was ist TouchLife? Wie wirkt diese Massage? Wo findet man TouchLife Massagepraktiker, und welche Qualifikation haben diese? Gute Fragen, auf die Sie in diesem Vortragsvideo Antworten bekommen werden.

Frank B. Leder auf der Fachmesse "Spirit und Heilen" im Oktober 2014.

Die ganzheitliche Massagemethode, bei der Ihr Wohlbefinden im Mittelpunkt steht

Die Massage-Lehrer Frank B. Leder und Sylvia Gräfin von Kalckreuth entwickelten die Methode in den Jahren 1984 bis 1989 in ihrer gemeinsamen Massage-Privatpraxis als ein auf Ganzheit fokussiertes Massage-Behandlungskonzept. Dies beinhaltete den Entwurf besonders harmonischer Griffabläufe, die nur wenigen ausgewiesenen Spezialisten bekannt sind, sowie die Bestimmung von insgesamt fünf Pfeilern, auf denen anspruchsvolle  Massagearbeit ruhen soll.

Essentieller Inhalt von TouchLife ist neben klassischen Massagetechniken und lockernden Bewegungsgriffen die gezielte Schulung der Wahrnehmung für das feinsinnige Energiesystem des Körpers. Seit 1989 lehren und vermitteln sie diese Methode, die als TouchLife Massage nach Leder & von Kalckreuth bekannt wurde.

TouchLife Massage: Gut für Körper und Geist

Banner Ans team schreibenAufgrund ihrer physiologischen Wirkung und ihrer Fähigkeit, darüber hinaus Wohlbefinden zu spenden, nehmen Massage-Anwendungen bereits seit Tausenden von Jahren eine besonders wichtige Rolle im zwischenmenschlichen Gefüge ein. TouchLife verbindet althergebrachte Tradition mit der innovativen Interpretation des modernen, auf Ganzheit beruhenden Verständnisses von Gesundheit.

Der Name TouchLife stellt eine Kombination der englischen Wörter für Berühren (touch) und Leben (life) dar. Getreu dem Motto „Berühre das Leben“ verweist der Name daher auf die elementar lebensbejahende Kraft der Berührung.