Pro bono Aktion am „Tag des Ehrenamts“: Für Menschen, die helfen!

Am 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamtes. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer bekommen am 5.12. von Behandler*innen unseres Netzwerkes eine TouchLife Massage geschenkt.

Das Ziel des Gedenk- und Aktionstages ist die Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Der Tag wurde von den Vereinten Nationen (UN) ins Leben gerufen und fand 1986 erstmals international statt.

Das Ehrenamt ist von großer Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und für ein funktionierendes Gemeinwesen. Mitfühlendes, wertschätzendes und großzügiges Denken, Reden und Handeln gehören zu den edelsten Eigenschaften des Menschen. Im ehrenamtlichen Engagement spiegeln und entwickeln sich diese Eigenschaften; sie bringen die Gesellschaft voran.

Als Zeichen unserer Wertschätzung und um unsere eigene Aufmerksamkeit für diese Aspekte zu schulen, schenken TouchLife Praktiker*innen Ehrenamtlichen am 5.12. professionelle Massagen. Und zwar in vielen Hundert Massagepraxen in Deutschland, Schweiz, Österreich und Belgien. „Für Menschen, die helfen” wurde von den Begründern der Methode initiiert. In Zusammenarbeit mit dem TouchLife Massage-Netzwerk wurden bereits unzählige Menschen, die sich ehrenamtlich einsetzen, mit Massagen beschenkt.

Sie bekleiden ein Ehrenamt und würden sich über eine Massage freuen? Wenden Sie sich zwecks Terminabsprache ab November an Privatpraxen für TouchLife Massage in der Nähe Ihres Wohnortes.

Frank B. Leder und Kali Sylvia von Kalckreuth, Initiatoren von „Für Menschen, die helfen“ über die Aktionsidee:

„Rückblickend sind die Massagen für Kriegstraumatisierte in Sarajevo 2004 im Rahmen der Healing Hands Initiative der Beginn des ehrenamt­lichen Engagements des TouchLife Massage-Netzwerks. In einer gemeinsamen Anstrengung behandelten damals TouchLife Praktiker*innen in mehrwöchigen, ehrenamtlichen Kriseneinsätzen Menschen, die großes Leid erfahren hatten.

Andere Beispiele: In Österreich unterstützte TouchLife 2010 und 2018 die Special Olympics Games für Menschen mit geistig/körperlichen Einschränkungen. In Vöcklabruck/Salzburg verschenkten im Juni 2018 mehr als 30 TouchLife Praktiker*innen über 800 Behandlungen an Athlet*innen und deren Betreuer*innen Die Fotos auf dieser Seite entstanden dort.

Das Aktionsmotto „Für Menschen, die helfen” mit dem dazugehörigen Signet (Design: Nora von Kalckreuth) vergab die TouchLife-Schule 2010. Die Idee dahinter: Wir möchten Ehrenamtlichen mit einem Massagegeschenk für ihr Handeln Danke sagen und Wertschätzung für die Bedeutung des Ehrenamts zeigen.

Die Verknüpfung von „Für Menschen, die helfen“ mit dem Internationalen Tag des Ehrenamts, der immer am 5. Dezember stattfindet, macht die Aktionsform konkret und gibt ihr ein wiederkehrendes, kalendarisches Datum, das man sich leicht merken kann.

Indem wir unseren Wunsch, durch Massagegeschenke Wertschätzung zu zeigen, in einen größeren Zusammenhang eingliedern, fällt es auch Ehrenamtlichen leichter, unsere Aktionsidee „Für Menschen, die helfen” zu verstehen und das Massagegeschenk anzunehmen.

Jedes Jahr lernen wir durch unsere Aktionsidee wunderbare Menschen kennen. Durch sie erfahren wir mehr über die Projekte und Initiativen, in denen sie sich ehrenamtlich betätigen. Zum Beispiel durften wir schon mit Massageaktionen den Ehrenamtlichen dieser Organisationen DANKE sagen:

Ärzte ohne Grenzen, Asylkreis, Bergrettung, Bücherei-Team, Eine-Welt-Laden, Essen auf Rädern, Fair Trade Gruppe, Familien- und Seniorenhilfe, Flüchtlingshilfe, Frauenhaus, Freiwillige Feuerwehr, Genossenschaften, Greenpeace, Grüne Damen, Hospizarbeit, Igelhotel, Initiative Trauerwege, Jugendsport, Kirchengemeinde, Kleiderkammer, Notfallseelsorge, Rainbow Refugees Cologne, Ronald McDonald Häuser, Rotes Kreuz, Schulweghelfer, Special Olympics Austria, Stiftung Lebenswerte, Tafel, THW, Tierschutz, Umweltschutz, Unicef, Vorlese-Oma, wellcome für das Abenteuer Familie, Zeitspende-Projekt …

Wir freuen uns auf den nächsten 5. Dezember!“

So funktioniert die Aktion:

  • Die Aktion richtet sich an alle, die in einem Ehrenamt tätig sind
  • Immer am 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamts
  • Die Massagen werden verschenkt, den Ehrenamtler*innen entstehen keine Kosten
  • In der Regel finden die Massagen in den Privatpraxen für TouchLife Massage statt
  • Teilweise gehen TouchLife Praktiker*innen auch auf Institutionen zu und behandeln am 5.12. in deren Räumlichkeiten
  • Terminabsprache: Bitte wenden Sie sich im Vorfeld (November) in unserem Behandlerverzeichnis an TouchLife Praktiker*innen in Ihrer Nähe
  • Die Aktion ist freiwillig, das bedeutet: Jede/r TouchLife Praktiker*in entscheidet selbst, ob und wie viele Massagen am 5.12. verschenkt werden

VIDEOS

MEHR ERFAHREN

REFERENZEN

MEHR ERFAHREN

HÄUFIGE FRAGEN

MEHR ERFAHREN

AKTUELLES / BLOG

MEHR ERFAHREN