Lade Veranstaltungen

Aktuelles

Inhalte

Mindfulness for a Happy Life: Vipassana Meditationsretreat in der Tradition von Ruth Dension für ein zufriedenes und glückliches Leben im Hier und Jetzt mit Schweigezeiten, angeleiteten Meditationen, Vorträgen, Körper- und Naturübungen.

„In Portland/Oregon haben wir in den letzten Jahren bereits mehrmals als Team Meditationsseminare angeleitet. Wir ergänzen uns gut. Jetzt freuen wir uns sehr, im Juli 2022 gemeinsam in Deutschland zu unterrichten. Wenn Robert Anleitungen gibt, wird er das in englischer Sprache machen. Franks Anleitungen werden in deutsch gegeben.“

Robert und Frank sind langjährige Schüler der 2015 verstorbenen Vipassana Lehrerin Ruth Denison, die als Pionierin des Buddhismus im Westen galt. Beide wurden von Ruth autorisiert, als Lehrer in ihrer Linie zu unterrichten.

Robert hat als Psychotherapeut in eigener Praxis gearbeitet. Er leitet seit über 20 Jahren das Portland Insight Meditation Center in Oregon. Darüberhinaus lehrt er Achtsamkeitsmeditation in der Vipassana Tradition in Zentren in den USA, Canada und in Online-Formaten und ist Author von „Mindfulness for a Happy Life“. Das Buch hat uns zum gleichnamigen Titel dieses Retreats inspiriert. Mehr über Robert Beatty …

Achtsamkeitsschulung bedeutet, eine bewusste, wache, mitfühlende und liebevoll akzeptierende Grundhaltung uns selbst wie auch unseren Mitmenschen und der Umwelt gegenüber in jedem Moment zu üben.

Achtsamkeitsschulung und Achtsamkeitsmeditation können von jedem Menschen, der das möchte, geübt werden, unabhängig von einer Religionszugehörigkeit. Auch Menschen, die keiner Religion angehören, spirituelle oder atheistische Menschen können Achtsamkeit für sich und andere entwickeln und in ihr Leben integrieren.

Schweigezeiten
Bis auf den Anreiseabend und den Abreisemorgen sind die Teilnehmer in Schweigen, um die Sammlung zu fördern. Zu Beginn und am Ende des Seminares integrieren wir Mitteilungen und Erfahrungsaustausch. Als Leiter nehmen wir nicht am Schweigen teil, sondern begleiten den Lern- und Übungsprozess mit hilfreichenden Anleitungen, damit man noch leichter ins konzentrierte Gewahrsein findet. Auf Wunsch sind auch Zwiegespräche in der Schweigezeit möglich, in welchen Themen, die während der Stille und Meditation auftauchen, benannt und vertieft werden können.

Kürzere Teilnahme auf Anfrage möglich
Es ist möglich (Voraussetzung: Freie Plätze), statt an 6 Tagen auch nur an 4 Tagen Donnerstag-Sonntag teilzunehmen. Bitte sprechen Sie uns gegebenenfalls vor Ihrer Anmeldung auf diesen Wunsch an.

Termin / Zeiten

  • 21.-26. Juli 2022
  • Ca. 45 Präsenzunterrichtsstunden
  • Beginn Anreisetag: 18 Uhr, Ende Abreisetag: 12.30 Uhr
  • Seminarzeiten: 9.15-12.30, 14.45-18, 19.45-21.30
  • Großzügige Pausenzeiten für Ruhe und Spaziergänge sind bewusst Teil des Programms

Lehrer

  • Frank B. Leder und Robert Beatty

Preis

Dieser Retreat wird in der Vipassana Tradition auf Spendenbasis durchgeführt. Das bedeutet konkret: Für Reisekosten der Lehrer (Robert Beatty/USA), Organisationsaufwand und Raummiete wird lediglich ein kostendeckender Betrag von € 180 berechnet. Eine Spende für die Lehrenden kann auf freiwilliger Basis vor Ort gegeben werden.

Unterkunft & Verpflegung

Fünfseenblick Seminarhaus in Bringhausen am Edersee

Anmeldung

Per E-mail an team@touchlife.de

Seminarinfos:

  • Teilnahmevoraussetzung: keine
  • Seminarart: Achtsamkeitsschulung und Retreat/Stille-Seminar
  • Dauer: Vom 21.-26.07.2022
  • Leitung: Frank B. Leder und Robert Beatty
  • Seminarhaus in Bringhausen am Edersee/Raum Kassel
  • Veranstaltungspauschale: € 180
  • Anmeldung per Mail an team@touchlife.de

Details

Beginn:
21.07.2022
Ende:
26.07.2022
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Edersee bei Kassel
Kurstraße 4
Bringhausen, Hessen 34549 Germany
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0) 5623-94940
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Frank B. Leder
Telefon:
+49 (0) 6192 – 24513
E-Mail:
team@touchlife.de
Veranstalter-Website anzeigen
Nach oben