Nicole Rodenberg-Henkel
Institut Henkel
Eberstädter Str. 31
64367 Mühltal
Deutschland

Telefon: +49 (0) 6151 – 47570
Fax: +49 (0) 6151 – 422868
E-Mail: nicolehenkel(at)t-online.de

www.institut-henkel.de

Alle Lehrer*innen

Vita

Schneiderin, TouchLife Praktikerin und Massage-Lehrerin

  • Jahrgang 67
  • 1987 Abitur
  • 1987-1990 Studium der Kunstpädagogik an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt
  • 1990-1992 Schneiderlehre mit abgeschlossener Gesellenprüfung
  • Seit 1990 verheiratet und Mutter von 2 erwachsenen Kindern, die nun auch schon ihre eigenen Familien gründen
  • Seit 1991/1992 Schülerin und Disciple der buddhistischen Dharmameisterin Ji Kwang Dae Poep Sa Nim, seitdem jährliche Teilnahmen an Retreats
  • 1995 Assistenz in Ausbildung Energetischer Massage nach Henkel
  • 1997 TouchLife Grundausbildung
  • Seit 1998 bis heute Co-Trainerin der Schule für TouchLife Massage Henkel
  • Verschiedene Aus- und Weiterbildungen in Massage- und Körperarbeit und körperorientiertem Coaching, Ernährungsberatung nach den 5 Elementen, Ki Song Basic Instructor
  • 1999 – 2014 Co-Trainerin von Andrea Erdmann, Ausbildungen zur Kursleiterin für Ganzheitliche Baby- und Kindermassage
  • Seit 2007 Vize-Äbtissin des buddhistischen Zentrums Darmstadt Yun Hwa Dharma Sah
  • Seit 2018 Leitung der Ausbildung zur Ganzheitlichen Babymassage
  • Seit 2019 eigene, ruhig gelegene Schulungs- und Praxisräume im Mühltal bei Darmstadt

„Ich habe schon immer gerne mit meinen Händen gearbeitet. Sei es im künstlerischen oder handwerklichen Bereich. Ich begann meine Schneiderlehre, um später Modedesign in Italien zu studieren. Unter anderem auch, um Schönheit in die Welt zu bringen.

Ich realisierte aber ziemlich schnell, dass wahre Schönheit als erstes von Innen kommt. Von einer positiven, dankbaren und wertschätzenden Haltung für sich selbst, für andere und für das Leben im Großen und Ganzen.

Relativ zeitgleich lernte ich meinen Mann auf einer Urlaubsreise in der Toskana kennen. Seitdem sind wir gemeinsam auf dem Weg, was mich sehr glücklich und dankbar macht. Wir gründeten sehr schnell eine Familie. Die Massage und Berührung war und ist ein wichtiger Pfeiler in unsere Paarbeziehung, aber auch in der Beziehung zu unseren Kindern. Von daher liegt mir die Babymassage auch sehr am Herzen.

Die Entwicklung neuer Methoden und das gemeinsame Erforschen in der Praxis macht mir große Freude. Unser Körper ist ein Mikrokosmos in dem sich das ganze Universum wiederspiegelt. Er ist das Medium, um hier auf Erden ein Paradies zu erschaffen und die Freude im Sein zu erleben und mit anderen zu teilen.

Mir macht es große Freude, Menschen wachsen zu sehen und sie dabei zu unterstützen, mehr mit sich und ihrem Körper in Kontakt zu kommen, gesunde Beziehungen aufzubauen und das Leben als Geschenk zu betrachten.

Die Ausbildungsgruppen und Einzelbehandlungen sind für mich ein geschützter Raum, in dem dieses Wachstum mühelos geschehen kann.“

PUBLIKATIONEN

MEHR ERFAHREN

VIDEOS

MEHR ERFAHREN

REFERENZEN

MEHR ERFAHREN

AKTUELLES

MEHR ERFAHREN