Empfehlungen & Links

  • Mit wem wir uns berufspolitisch austauschen
  • Orte, an denen wir gearbeitet haben
  • Seminareangebote, die wir empfehlen
  • Bezugsquellen guter Massagetische und Arbeitsmaterial
  • Verbände und Informationen
  • An wen wir spenden
  • Auch gut …

Die TouchLife-Schule ist Gründungsmitglied des Arbeitskreises Berufspolitik für körperbezogene Methoden. Seit 2006 treffen sich in Frankfurt als „Arbeitskreis Berufspolitik” regelmäßig Verbände und Schulen zum Informationsaustausch. Der gemeinsame Nenner ist die Arbeit mit Menschen, wobei auf unterschiedliche Weise dem Körper besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Es handelt sich um Methoden, die sich vor dem Hintergrund von somatopsychischen Zusammenhängen auf unterschiedliche Weise der Förderung von Entwicklungsprozessen eines Menschen widmen. In wertschätzender Ergänzung zu den schulmedizinischen Ansätzen widmen sich diese Methoden dem allgemeinen Wohlbefinden des Menschen und begleiten ihn auf seinem Weg dorthin.

Der „Arbeitskreis Berufspolitik” versteht sich als unterstützendes Forum, in dem Fragen, die die Ausübung der jeweiligen Methoden betreffen, offen diskutiert werden können, um Gemeinsamkeiten ebenso wie Unterschiede in den Methoden herauszuarbeiten. Themen sind u.a.

  • (Weiter-) Entwicklung eines ganzheitlichen Gesundheitsbegriffes
  • Vernetzung der Methoden/Verbände durch kollegialen, gleichberechtigten Dialog
  • Austausch von Informationen, Rechtsgrundlagen zur Berufsausübung etc.
  • Gegenseitige Einladungen zu Kongressen, Tagungen
  • Diskussion und Demonstration der praktischen Arbeit, um ein besseres Verständnis für die unterschiedlichen Ansätze zu erhalten
  • Gemeinsamer politischer Dialog, um Anerkennung und freie Berufsausübung zu gewährleisten

Der „Arbeitskreis Berufspolitik“ heißt andere Verbände/Vertreter von Methoden willkommen, sich in dieses Forum mit einzubringen. Nähere Informationen sind unter dem Stichwort „Arbeitskreis Berufspolitik” von den mitwirkenen Verbänden/Schulen zu erhalten.

ATVD
Alexander-Technik-Verband Deutschland e.V.
Postfach 5312
79030 Freiburg
Tel. 0761-383357
www.alexander-technik-org
kontakt@alexander-technik.org

BDY
Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e. V.
Bürgerstr. 44
37073 Göttingen
Tel. 0551-7977440
www.yoga.de
info@yoga.de

BMC
Body-Mind-Centering Verband
c/o Johanna Harbeck
Leinestr. 49
12049 Berlin
www.bodymindcentering.com
joharbeck@web.de

EVFK
Europäischer Verband für Kinesiologie e.V.
Christine Schwarz
info@kinesiologie-ev.de

FVD
Feldenkrais-Verband Deutschland e.V.
Jägerwirtstr. 3
81373 München
Tel. 089-12021250
www.feldenkrais.de
info@feldenkrais.de

NAK
Netzwerk Aquatische Körperarbeit e.V.
Barbarossastr. 40
73732 Esslingen
Tel: 0711-356987
www.aquanetz.de
vorstand@aquanetz.de

RVD
Rolfing Verband Deutschland
Friedrich-Munch-Str. 14
75417 Mühlacker
Tel. 0172-7272857
www.rolfingverband.de
info@rolfingverband.de

TouchLife
Internationales TouchLife Massage-Netzwerk
Verbund der Schulen für TouchLife Massage
Breckenheimer Str. 26a
65719 Hofheim
Tel. 06192-24513
www.touchlife.de
team@touchlife.de

In diesen Seminarhäusern haben wir schon gearbeitet und uns wohlgefühlt. Unser Dank gilt den Besitzern/Betreibern und allen guten Geistern, die sich für die Dauern der TouchLife Seminare um uns zuvorkommend dort kümmern. Deshalb empfehlen wir diese Seminarhäuser gerne als besondere (Kraft-) Orte, an denen man gut lernen und regenerieren kann.

Fünfseenblick Seminarzentrum am Edersee/Raum Kassel, Hessen
Seit 1996 unterrichten die Begründer der TouchLife Methode in diesem Haus. Wir lieben die wunderbare Natur an diesem Ort und schätzen die erstklassige vegetarische Verpflegung. Nur 300 Meter Luftlinie sind es zum Eingang des einzigen hessischen Nationalparks Kellerwald/Edersee und 700 Meter Fußweg zu einem erfrischenden Bad im Edersee.

Kapellenhof Seminarhaus, Hanau/Hessen
Das Seminarhaus Kapellenhof ist ein alternatives Tagungshaus. Es hat kein festes Programm und ist keiner spezifischen Weltanschauung verpflichtet. Das Haus eignet sich für Kurse, welche die geistige und schöpferische Seite des Menschen ansprechen, die Bewusstwerdung fördern und durch therapeutische Techniken zur Regeneration und Stärkung der Seele beitragen wollen. Zu diesem vielfältigen Spektrum gehören z.B. Zen und andere Meditationswege, Atem- und Körperarbeit, Musik-, Tanz- und Gestaltungstherapie bis hin zu Theater und dem Bauen von Musikinstrumenten.

Waldhaus am Laacher See / Eifel
Im Waldhaus am Laacher See finden ganzjährig Meditationsretreats statt. Das Zentrum wurde in den 1980er Jahren mit Hilfe der Vipassana Meditationslehrerin Ruth Denison (1922-2015) gegründet. Leder & von Kalckreuth bieten im Waldhaus im Frühjahr und im Herbst sogenannte Achtsamkeitstage (eintägiges Kurzseminare) für Beginner und Fortgeschrittene an.

Seminarhaus Wolfsberg, Niederösterreich
Dieses Seminarhaus (ehemaliger Bauernhof in Alleinlage) präsentiert sich als Ort der Stille, der die Sinne schärft, das Atmen erleichtert, zur Mitte führt. TouchLife arbeitet seit 25 Jahren immer wieder gerne an diesem Ort. Seit 2016 steht der Wolfsberghof unter Leitung der Familie Alderath, deren Gastfreundschaft wir schon mehrmals genießen durften.

Die Lichtung, Waldviertel/Österreich
Inmitten der archaischen Landschaft des Waldviertels im hohen Norden Österreichs, befindet sich dieses Refugium im kleinen Ort Rastenberg unweit von Zwettl. Abgeschieden hoch oben über dem Purzelkamp gelegen und doch nur eine gute Stunde entfernt von Wien, findet man hier den idealen Ort für Seminare, Kurse und Retreats. Eingebettet in ein großzügiges Areal, im Schutz einer Burg aus dem 12. Jahrhundert, kann man sich hier auf das Wesentliche konzentrieren.

Waldhauszentrum Lützelflüh, Emmental/Schweiz
In unserer Zeit der Globalisierung und der rasanten Veränderung sozialer Strukturen wächst das Bedürfnis nach ganzheitlichen Wegen zur Weiterentwicklung von Bewusstsein und Spiritualität. Der innere Auftrag des Waldhaus Zentrums ist aus diesem Bedürfnis heraus gewachsen: Wir organisieren und unterstützen die Durchführung von Seminaren und Ausbildungen, die sich in diesem Bereich engagieren.

Villa Unspunnen, Wilderswil/Interlaken, Schweiz
Ort der Stille – Ort der Begegnung. Wilderswil – nahe Interlaken – ist ein idyllischer Ort mit vielen alten Fachwerkhäusern. Interlaken ist ein wunderbares Städtchen zwischen zwei Seen und vor den Ausläufern der Alpen gelegen. Die Villa Unspunnen in Wilderswil ist ein Fachwerkhaus mit gepflegtem Garten, vegetarischer Verpflegung, hellen Seminarräume mit Blick in die Weite der Natur. Wir arbeiten dort gerne, wenn wir die Achtsamkeitsmeditation unterrichten.

Informationen anderer Seminaranbieter*innen (Auszug), die wir kennengelernt haben und deren interessante Arbeitsangebote wir gerne empfehlen.

Visionssuche für junge Menschen in der Natur
Drei Tage allein in der Natur ist die Heldenreise ins Erwachsenwerden – sich und die Natur erfahren. Diese Solozeit ist eingebettet in eine achtsam begleitete Zeit von Vor- und Nachbereitung in der Gruppe. Rubin K. Eißrich ist ausgebildete Visionssucheleiterin, die solche Camps organisiert und leitet.

Phonophorese – Arbeit mit Stimmgabeln
Phonophorese bedeutet, mit Schwingung zu arbeiten. Die Arbeit mit Stimmgabeln gehört methodisch zur sogenannten Phonophorese. Das ist die Lehre von der therapeutischen Anwendung von nicht hör- aber spürbaren Schwingungen. Joachim Töpler, Leiter/Inhaber von „Klangschwingung”, ist Experte für die Phonophorese. Als Fachdozent unterrichtet Joachim den Einsatz der Stimmgabeln im Rahmen von Fortgeschrittenenseminaren für Absolvent*innen der TouchLife Grundausbildung..

Spirituelles Coaching mit Klaus-P. Horn
Infos zur Ausbildung zum Spirituellen Coach. Spirituelles Coaching verbindet professionelle, systemische Coachingmethoden mit Bewusstheit und Meditation.

Yoga- und Ayurveda Zentrum Hofheim
Nach wie vor einzigartig im Main-Taunus-Kreis ist das Konzept „Yoga und Ayurveda“ und damit ein vielseitiges Angebot an Kursen, Behandlungen, Workshops und Ausbildungen.

Michael Barnett
Die offizielle Website über Michael Barnett (1930-2019) mit Auszügen aus seinen Vorträgen sowie eine Liste der lieferbaren Bücher und Meditations-CDs.

Snowdragon – Online Counselling
Online Counselling mit dem Waliser Bryn Jones (psychologischer Unternehmensberater).

Dunkelretreats im Taunus
Unter einem Dunkelretreat versteht man den zeitlich befristeten Aufenthalt in völliger Dunkelheit.
Der Aufenthalt im Dunkeln gehört zu den archaischen Methoden der Selbsterfahrung. Manche vertreten die Auffassung, dass die Ursprünge der Dunkelretreats in allen alten Kulturen tausende von Jahren zurückliegen. Arnold E. Wiegand ist Heilpraktiker für Psychotherapie und begleitet in seinem Zentrum in Kelkheim/Taunus Menschen, die ihr Bewusstsein in Dunkelretreats erforschen möchten.

Institut für Reflexzonentherapie
Ausbildungen in Fußreflexzonenmassage mit Heilpraktiker Hans Sauckel in Kelkheim/Taunus.

Verweise zu kommerziellen Anbietern themenverwandter Produkte.

Ölmühle Bruno Zimmer – Glücksgriffe Massageöle
Die TouchLife-Schule ist Kooperationspartner der Bruno Zimmer Ölmühle, die seit über 25 Jahren Pflege- und Speiseöle (viele in BIO-Qualität) presst und weiterverarbeitet. Nach Rezepturen von Kali Sylvia Gräfin von Kalckreuth stellt Bruno Zimmer die „Glücksgriffe Massageöle und Hautbalsame“ her. Glücksgriffe Massageöle sind ein garantiertes Bioprodukt der Spitzenklasse und werden von Profi-Behandlern empfohlen.

Primavera
Die Firma Primavera vertreibt und stellt seit vielen Jahren hochwertige (Massage-) Öle her. Zwar verwendet die TouchLife-Schule in allen Massageseminaren die eigens dafür hergestellten Glücksgriffe Massageöle und Hautbalsame, wir schätzen Primavera jedoch für das besonders große Sortiment ätherischer Öle, die man dort bestellen kann.

Massageliegenhaus Marc Drescher, Berlin
Seit 2010 empfiehlt die TouchLife-Schule ihren Schülern Massageliegen und Massagestühle aus dem Sortiment des Massageliegenhauses von Marc Drescher. Tipp: Wenden Sie sich als Teilnehmer*in unserer Seminare vor der Bestellung an die TouchLife-Schule. Sie erhalten einen 10%-Rabatt-Code von uns.

Earthlite Massageliegen-Zentrum Brigitte Koch
Hier erhalten Sie Massageliegen und Zubehör der Firma Earthlite. Seit vielen Jahren arbeitet TouchLife mit Earthlite Massagetischen, die unserer Erfahrung nach in den vergangenen 30 Jahren die Maßstäbe im Markt gesetzt haben, was Qualität und Perfektion in der Ausführung angeht. Tipp: Wenden Sie sich als Teilnehmer*in unserer Seminare vor der Bestellung an die TouchLife-Schule. Sie erhalten einen Rabatt-Code von uns.

Clap Tzu Massagetische
Clap Tzu ist der größte deutsche Hersteller klappbarer Massagetische. Die symphatische Firma hat einige sehr interessante Massagetisch-Neuheiten kreiert.

feeltone Produkte von Boehme Music
Ingo und Martina Boehme entwickeln und produzieren wunderbare Klanginstrumente. In ihrem Shop kann man auch Monochorde, Klangschalen und Gongs für alle Anwendungen der Klangmassage erwerben. In Seminaren vermittelt Martina Böehme Anwendungen und Spieltechniken mit Körpermonochorden und Klangmöbel.

Musik von Hauke Nissen, Insel Föhr
Wunderschöne, tief entspannende Insel-Instrumentalmusik. Subtil untermalt mit Klängen der Insel- und Meeresnatur. Alle Titel sind Gema-frei.

Keimling Naturkost
„Unsere Philosophie: Naturbelassenste Nahrungsergänzungen, rohköstlichste Trockenfrüchte, hochwertigste Haushaltsgeräte sowie weitere Produkte für Ihre Gesundheit, denn nichts ist vollkommener als die Natur. Daher suchen wir intensiv und gewissenhaft nach den natürlichsten Produkten am Markt. Sie erhalten von uns fast ausschließlich chemiefrei und kontrolliert ökologisch angebaute Produkte, die wenig be- und verarbeitet sind. Und nicht zuletzt solche, die am besten schmecken.“

R

IGNK Internationale Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde e.V.
Die Internationale Gesellschaft für Natur- und Kulturheilkunde e.V. (IGNK) steht seit über 50 Jahren für die ärztliche und pharmazeutische Ausbildung in naturheilkundlichen Verfahren. Sie ist ein gemeinnütziger Verein, dem als Mitglieder Ärzte, Tierärzte, Zahnärzte, Apotheker und Gesundheitswissenschaftler, Therapeuten mit akademischem Hintergrund sowie Verbände komplementärer Methoden angehören. Über das Portal der IGNK findet man auch Informationen über Aus- und Weiterbildungen in der Integrativen Medizin.
TouchLife ist Kooperationspartner der IGNK.

VPT Verband Physikalische Therapie
Der „Verband Physikalische Therapie – Vereinigung für die physiotherapeutischen Berufe (VPT) e.V.“ ist ein starker Partner, der als einer der größten Heilmittelverbände in Deutschland die Interessen seiner ca. 20.000 Mitglieder wirkungsvoll vertritt.
Frank B. Leder unterstützt als Mitglied seit vielen Jahren den VPT in seiner Arbeit.

Verband Unabhängige Gesundheitsberatung UGB
Der Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung setzt sich für mehr Gesundheit und Lebensqualität in unserer Gesellschaft ein, indem er zu einer zeitgemäßen Ernährung und einer umweltverträglichen Lebensweise motiviert bzw. ausbildet. Er unterstützt interessierte Menschen auf ihrem Weg zu einer erfolgreichen, gesundheitsfördernden Lebensgestaltung.

Spirit Moments Portal
Nina und Michael Meyer möchten mit ihrem Portal viele tolle Menschen mit deren Dienstleistungen, spirituellen Produkten und besonderen Geschichten präsentieren. Zusätzlich betreiben die beiden auch das Portal www.spiriscout.de, wo Seminare und Veranstaltungen dargestellt werden.

Hier kommt Ihre Hilfe sicher an!

SOS Kinderdorf, Greenpeace, das Aktionsbündnis Deutschland hilft oder Unicef sind Beispiele für große Hilfswerke, die fast jeder kennt und die auch wir regelmäßig mit Spenden unterstützen. An dieser Stelle möchten wir kleinere Hilfsprojekte vorstellen, die uns seit mehreren Jahren bekannt sind und die sich durch persönliches Engagement, minimale Verwaltungskosten (wenn überhaupt), Idealismus, Mut und Phantasie auszeichnen.

Die TouchLife-Schule unterstützt diese Projekte, weshalb wir aus eigener Erfahrung sagen können: Hier kommt die Hilfe wirklich dort an, wo sie gebraucht wird. Man kann mit den Initiator*innen persönlich in Kontakt treten und erfährt, welche konkreten Fortschritte an den jeweiligen Brennpunkten gemacht werden. Alle hier genannten Initiativen haben in Deutschland den Status der Gemeinnützigkeit erhalten (Ausnahme: Healing Hands Network ist eine englische Initiative). Das bedeutet, dass Ihre Spenden steuerlich absetzbar sind. Nähere Einzelheiten können Sie über die angegebenen Kontaktdaten erhalten.

Shambhala e.V.
Leben heißt Lernen. Jamyang Ling ist eine private Schule mit Internat in Raru, einem Dorf mit 20 Häusern im indischen Himalaya in der Region Zanskar (Bundesstaat Jammu & Kashmir). Schule und Internat werden von Shambhala e.V. finanziell unterstützt und vor Ort vom ehrenamtlichen Dorfkomitee verwaltet. Das Schulprojekt wird ausschließlich über Spenden finanziert. Früher konnten in den hochgelegenen Dörfern nur 2 oder 3 lesen, dank Shambala können es jetzt alle Kinder.

KinderBerg International
Gegründet 1992 mit dem Ziel, kindermedizinische und psychosoziale Projekte in den Balkanstaaten durchzuführen. Noch heute aktiv im Kosovo. Seit 1993 mit Hauptsitz Stuttgart in Deutschland registriert; Spendensiegel des DZI (Deutsches Zentralinstitut für Soziale Fragen) und Implementing Partner der UNHCR seit 1998; registriert bei U.S.A.I.D. (United States Agency for International Development). KinderBerg hat sehr mutige Einsatzkräfte. Sie gehen hin, wenn andere weggehen.

Little Flower Verein zur Hilfe von Frauen & Kindern in Indien e.V.
Little Flower fördert indische Projekte, die konkrete Arbeit vor Ort leisten. Zielgruppen sind Kinder und Frauen aus armen Hindu-Familien. Schwerpunkte: Förderung von Schul- und Berufsausbildung, vor allem für Mädchen, Gesundheitsversorgung, Hilfe in Notlagen. Little Flower entstand auf Initiative des Zenmeisters Pater Ama Samy SJ, der auch einige Monate im Jahr in Deutschland lehrt. Little Flower versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe, die von Menschen organisiert wird, die ihre spirituelle Entwicklung auch in sozialem Engagement zum Ausdruck bringen.

Animals Asia
Animals Asia engagiert sich für ein Ende der grausamen Bärengalleindustrie sowie für generell besseren Tierschutz in ganz Asien. Wir werben um Mitgefühl und Respekt gegenüber allen Tieren und setzen uns für nachhaltigen Wandel im Umgang mit ihnen ein. Animals Asia wurde 1998 offiziell gegründet, tatsächlich rettet das Team Bären jedoch schon seit 1994. Unsere Gründerin und CEO, Jill Robinson MBE, Dr. med. vet. h. c., Hon LLD kämpft selbst sogar noch länger – seit 1993 – gegen dieses Business und ist heute allgemein anerkannt als die weltweit führende Autorität auf dem Gebiet der Bärengalleindustrie. Mittlerweile betreiben wir preisgekrönte Bärenrettungzentren in Vietnam wie auch in China, wobei wir dort als einzige Organisation mit einer solchen Einrichtung vertreten sind.

Healing Hands Network
Seit 1997 sendet Healing Hands Network, eine englische Initivative, jedes Jahr Bodyworker nach Sarajevo und Mostar in Bosnien (Ex-Jugoslawien). Dort werden unentgeltlich kriegstraumatisierte Menschen mit (alternativen) Körpertherapiemethoden behandelt. Healing Hands Network finanziert sich auch über Spenden, wir nehmen diese Initiative an dieser Stelle jedoch aus anderen Gründen auf. Hier bietet sich vor allem die Gelegenheit zu tatkräftiger Mithilfe für alle, die ein „Handwerk“ beherrschen, bei dem sie mit ihren Händen anderen Menschen etwas Gutes tun können. Dies ist das einzige karitative Hilfsprojekt, das wir kennen, das „Berührung“ in den Mittelpunkt der Arbeit für Menschen stellt. Die TouchLife-Schule sponserte aus diesem Grund zwischen 2003-2007 TouchLife Praktiker*innen, die Massageeinsätze in und um Sarajevo leisteten.

Rayan TV-Media Industrie- & Eventfilm
Alaleh Rayan ist eine kreative Filmemacherin. Sie hat einen tollen Clip über einen Vortrag von TouchLife auf den Deutschen Wellnesstagen gedreht und die Zusammenarbeit mit ihr macht großen Spaß.

Neuseeland Rundreise für Entdecker mit Christiane Schöninger
Neuseeland bietet dicht gepackt ganz unterschiedliche Landschaftsräume: Vulkane, Gletscher, die Alpen, sanfte Hügel, subtropischer Regenwald, wilde Küsten, goldene Buchten und klare Flüsse. Die so genannten „Roaring Forties“, starke Winde, die zwischen dem 40. und 50. Breitengrad rund um die Südhalbkugel wehen, haben den Charakter dieser Inseln geprägt und sind für das wechselhafte Wetter verantwortlich. Und es gibt noch einiges mehr, was entdeckt werden will. Christiane Schöninger führt Sie in kleinen und großen Wanderungen zu besonderen Plätzen, ihren Lieblingsplätzen, erzählt Ihnen Geschichten über Neuseeland und seine pflanzlichen, tierischen und menschlichen Bewohner.

VIDEOS

MEHR ERFAHREN

REFERENZEN

MEHR ERFAHREN

HÄUFIGE FRAGEN

MEHR ERFAHREN

AKTUELLES / BLOG

MEHR ERFAHREN