Kali Sylvia Gräfin von Kalckreuth

 
Lebenslauf

Begründerin der TouchLife Methode. TouchLife Massage-Lehrerin, Autorin, Leiterin der TouchLife-Schule, Lehrerin für Achtsamkeitsschulung.

  • 1959 geboren in Düsseldorf.
  • Mutter einer erwachsenen Tochter.
  • Ab 1977 erste Erfahrungen mit Meditation.
  • 1979 bis 81 Studium der ostasiatischen Kunst und Sinologie an der Uni Bonn.
  • Ab 1982 Erlernen ganzheitlicher Massageansätze, T'ai Chi und Qi Gong.
  • 1981 bis 88 Ausbildung in Energiearbeit, bioenergetischer Körperarbeit und Atemarbeit in Zürich bei Michael Barnett.
  • Ab 1988 Mitarbeit in der Praxis für Ganzheitliche Massage, Frankfurt und gemeinsam mit Frank B. Leder, Entwicklung der Methode der TouchLife Massage nach Leder & von Kalckreuth.
  • Seit 1989 Studium und Praxis der Vipassana Meditation/Geistestraining durch Achtsamkeit bei Ruth Denison.
  • 1989 Begründung* der TouchLife-Schule. Entwicklung eines Lehr- und Prüfungsplanes. Seitdem mit Ausbildung für Anfänger und Fortgeschrittene in der TouchLife Methode befasst.
  • Seit 1991 Entwicklung* von speziellen Fortgeschrittenen-Intensiv-Trainings (Atem, Achtsamkeit, Energiearbeit, Kommunikation, mobile Massage und Supervision) für TouchLife Praktiker
  • Seit 1993 Fortbildung in Traumarbeit bei Bryn Jones, Frankfurt.
  • 1996 Gründung* des Internationalen TouchLife Massage-Netzwerkes
  • 1998 Erweiterung* der Methode um den mobilen Massageservice "TouchLife-mobil, Massage am Arbeitsplatz"
  • Publikationen*: Mehrere Bücher; zahlreiche Artikel in (Fach-)Zeitschriften
  • 2011: Kreation der Glücksgriffe Massageöle und Massagebalsame
  • 2013: Kreation der Glücksgriffe Inspirationskarten
  • * bedeutet: in Zusammenarbeit mit Frank B. Leder

Wichtigste Lehrer
Michael Barnett, Energiearbeit und Spiritualität; Ruth Denison, Vipassana Meditation & Achtsamkeitsschulung; Varuni Elin Hansen, Bioenergetik und Atemarbeit; Bryn Jones, Traumarbeit und Psychosomatik.

"Seit mehr als zwanzig Jahren beschäftige ich mich mit der ganzheitlichen Körperarbeit. Mich interessieren die vielschichtigen Zusammenhänge von Körper und Geist, sowie die praktischen Möglichkeiten mehr Bewusstheit für beide zu entwickeln.
Die Ausbildungen, die ich erhielt, habe ich als wertvolle Selbstentwicklung erlebt. Das, was ich heute lehre, habe ich erfahren und verinnerlicht. Es ist eine Freude für mich, dieses Wissen und Verständnis an andere weiterzugeben, sie darin zu unterstützen, ihre Intuition kennen zu lernen, ihr Potential zu entdecken und zu manifestieren."

Kontakt zu Kali S. von Kalckreuth