Der 5.12. ist der internationale Tag des Ehrenamts.

TouchLife Praktiker*innen verschenken Massage an Ehrenamtliche

Das Ehrenamt ist von großer Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und für ein funktionierendes Gemeinwesen. Mitfühlendes, wertschätzendes und großzügiges Denken, Reden und Handeln gehören zu den edelsten Eigenschaften des Menschen. Im ehrenamtlichen Engagement spiegeln und entwickeln sich diese Eigenschaften; sie bringen die Gesellschaft voran.

Als Zeichen unserer Wertschätzung und um unsere eigene Aufmerksamkeit für diese Aspekte zu schulen, schenken TouchLife Praktiker*innen Ehrenamtlichen am 5.12. professionelle Massagen. Und zwar in vielen Hundert Massagepraxen in Deutschland, Schweiz, Österreich und Belgien. „Für Menschen, die helfen” wurde von den Begründern der Methode initiiert. In Zusammenarbeit mit dem TouchLife Massage-Netzwerk wurden bereits unzählige Menschen, die sich ehrenamtlich einsetzen, mit Massagen beschenkt.

Mehr erfahren über diese Aktion des TouchLife Massage-Netzwerks

Aktionsmotto Wir berühren Menschen als Logo-Schriftzug in roter und hautfarbener Schrift