Zur Optimierung und Analyse dieser Website werden "Cookies" eingesetzt, die zur Wiedererkennung winzige Informationen in Ihrem Browser speichern. Das ist ungefährlich und verrät uns nur wenige, anonyme Daten - aber dennoch möchten wir Sie um Ihr Einverständnis bitten, ohne dass Sie diese Website leider nur eingeschränkt sehen können. 
Christine Zencha Haldemann

Zencha2015webLebenslauf

  • Geboren 1954 in der Schweiz
  • 1970-73 Ausbildung als Zahnarzthelferin in Tübingen/D
  • 1978 Fortbildung zur Zahnmedizinischen Fachhelferin in Tübingen/D
  • 1990/91 TouchLife Grundausbildung bei den Begründern Leder & von Kalckreuth
  • 1991/92 Ausbildung zur Atemlehrerin bei Bernd Schröder (LRT-Rebirthing-Trainer) und Erika Stoll
  • 1993-96 eigene Praxis für TouchLife Massage und Atemarbeit im Raum Frankfurt
  • Seit 1994 Mitarbeit als Assistentin (Grundausbildung und Fortgeschrittene) und Co-Leiterin bei der TouchLife-Schule; Ausbildung zur TouchLife Massage-Lehrerin
  • 1995/96 Ausbildung zur Diamant Yoga Lehrerin bei Michael Barnett
  • 1996-2000 Aufenthalt und Weiterbildung im Bereich Körper-, Atem- und Energiearbeit und Meditationstechniken in "Energy World", Frankreich, bei Michael Barnett.
  • Seit 2000 eigene Praxis für TouchLife Massage im Raum Solothurn/Schweiz
  • Seit August 2002 Leiterin der Schule für TouchLife Massage Schweiz
  • 2002/2003 Lehrer-Training «Teaching Teachers How To Teach», bei Michael Barnett
  • 2013/2014 Ausbildung zur Internationalen Kursleiterin in Babymassage, Kinaesthetisches Infant Handling
  • 2015 SAFE- Mentoren-Training, Förderung einer sicheren Bindung zwischen Eltern und Kind, Prof. Dr. med. Brisch, München
  • 2008-2017 Ausbildung in Dekonditionierung- und Energiearbeit, Mind-Healing und Gemeinschaftsbildung, Tantra Meisterin Ausbildung bei Samuel Widmer und Danièle Nicolet
  • Jetzt: Massage-Unterricht und/oder Einzelsitzungn in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Türkei, Israel, Schweden

"Nach 15 Jahren intensiver, erfüllender und erfolgreicher Unterrichtstätigkeit im Bereich der Massageausbildung für Beginner verlagert sich mein Schwerpunkt auf die Betreuung der Absolventen. So wird meine Schule für TouchLife Massage Schweiz mit Angeboten zur Supervision und speziellen Weiterbildungen die zertifizierten TouchLife PraktikerInnen weiter fördern. Für die Grundausbildung in dieser großartigen Methode reisen die Schweizer ab 2017 entweder nach Österreich oder Deutschland.

Zencha bedeutet: Ein guter Stern, ein leitender Stern …

Zu Beginn meiner Suche stand die Selbsterfahrung im Vordergrund. Als ich Anfang der Neunziger die TouchLife Massage kennenlernte, war es genau das, was ich lange Zeit gesucht hatte - ohne es zu wissen. Nach und nach ist der drängende Wunsch entstanden, dieses Wissen auch weiterzugeben.

Körperarbeit ist eine großartige Erfahrung, für sich selbst und andere. Berührung auf allen Ebenen des Seins ist ein Geschenk, das wir einander geben können. Ich hatte und habe viele gute Lehrer*innen und bin froh und dankbar, dass ich ihnen begegnet bin. Stetes Dazulernenwollen hat mich immer bewegt und bewegt mich auch heute noch. Am Anfang war es eher die Technik, die ich mir aneignen wollte. Doch neben den Fortbildungen, die ich regelmäßig besuche, sind es vor allem meine Teilnehmer und Klienten, die mich lehren, innerlich weiter zu werden. Sie lehren mich, immer wieder hinzuspüren, um zu erkennen, was es braucht, um in menschlicher Weise zusammen zu sein. So interessiert mich heute neben der Technik besonders der Mensch, der gerade bei mir ist.

Dieser Lernprozess hält an! Meine Website: www.glücksgriffe.ch

Kontakt zu Christine Zencha Haldemann