Zur Optimierung und Analyse dieser Website werden "Cookies" eingesetzt, die zur Wiedererkennung winzige Informationen in Ihrem Browser speichern. Das ist ungefährlich und verrät uns nur wenige, anonyme Daten - aber dennoch möchten wir Sie um Ihr Einverständnis bitten, ohne dass Sie diese Website leider nur eingeschränkt sehen können. 
TouchLife-mobil Training St. Pölten 2020

TouchLife-mobil Training St. Pölten 2020

Veranstaltung

Titel:
TouchLife-mobil Training St. Pölten 2020
Wann:
27.02.2020 - 26.04.2020
Wo:
St. Pölten/Österreich
Kategorie:
Fortbildung für TouchLife Praktiker

Beschreibung

Theorie und Praxis
Eine vielseitige Fortbildung von Profis für Profis
 
Einführung: In allen TouchLife Grundausbildungen wird die Arbeit mit dem Massagestuhl in einem Vortrag mit Demonstrationsmassage vorgestellt. Wer möchte, kann sich auch telefonisch jederzeit beim Fortbildungsleiter Andreas Kaffenberger über die Teilnahme an dieser Fortbildung beraten lassen.
 
Spüren: Zu jeder TouchLife-mobil Fortbildung gehört zudem ein „Praxis­tag“, an dem die Gruppe öffentlich massiert; diese Anlässe werden regelmäßig im TouchLife Newsletter angekündigt; auch hier bietet sich dir gute Gelegenheit, TouchLife-mobil in Aktion zu sehen und kennenzulernen. Gleiches gilt für die „TouchLife Massage-Erlebniswelten“, wenn große Teams auf Messeveranstaltungen sowohl am Tisch als auch am Massagestuhl massieren. Oder du findest bei touchlife-mobil.de Adressen und verabredest einfach einen Massagetermin in deiner Nähe.
 
Dreifach kompetent: Die Unterrichtsthemen gliedern sich in drei wichtige Bereiche, die zu einer erfolgreichen Ausübung der mobilen Massagearbeit erforderlich sind. Zwei Drittel der Unterrichtszeit (inkl. Praxistag) sind der praktischen Massagearbeit (Massagedemo, Geben und Empfangen unter Anleitung) gewid­met. Grundlage der Massage- arbeit sind Griffe der TouchLife Methode, die Auswahl der Griffe und die Abläufe sind den speziellen Anforderungen des Massagestuhls angepasst worden; es werden zudem auch Grifftechniken gezeigt, die noch nicht im Rahmen der TouchLife Grund­ausbil­dung gezeigt wurden. Auch die Themenbe­reiche Präsentation, Werbung, kaufmännisches Wissen und Teameinsätze werden im Unterricht behandelt.
 
1. Praktischer Teil
    -    Korrekte Handhabung des Massagestuhls
    -    Verkürztes Vorgespräch
    -    Spezielle Grifftechniken, Energieausgleich, Haltegriffe und praktisches Üben für fünf Behandlungsmuster: 1. Rückenmassage allgemein,  2. Schulter-Nacken-Kopf, 3. Arme,  4. LWS-Bereich und Beine,  5. Kombinationen und Sondergriffe
    -    Innerhalb des Trainings gibt und empfängt jeder ca. 12 TouchLife-mobil Massagen
    -    Praxistag: Beim Abschlusswochenende bieten wir den Teilnehmern die Möglichkeit, mit der Gruppe unter der Supervision der LeiterInnen als mobiles Massageteam öffentlich zu massieren.  Jede/r TouchLife Praktiker massiert dabei auf eigene Verantwortung (evtl. überprüfen, ob in der Berufshaftpflichtversicherung für TouchLife Massage die mobilen Massageanwendungen bereits abgedeckt sind).
    -    Bewegungstipps für Klienten nach der Massage
 
2. Theoretischer Teil
    -    Timing und Gestaltung einer 20-Minuten-Massage
    -    Motivationstips für Klienten für die Zeit nach der Massage
    -    Konzept Fitness durch Tiefenentspannung
    -    Position dieser Dienstleistung auf dem Gesundheitsmarkt
    -    Was alles bei der Massage auf Messen/Veranstaltungen/Firmeneinsätzen zu beachten ist    
 
3. Kaufmännischer Teil und Marketing    
    -    Argumentationshilfen für das Verkaufsgespräch mit Unternehmen, die sich für den Einsatz der mobilen Massage interessieren
    -    Mitarbeiterbefragung: Sinn und Zweck solcher Erhebungen, Formulierung eines Fragebogens, Durchführung und Auswertung einer Befragung
    -    Massage vor Publikum: Präsentation der mobilen Massage
    -     Rollenspiele: Vorstellungs- und Verkaufsgespräch
    -    Werbebriefe/Angebote schreiben; Rechnungen formulieren
    -    Teamwork mit KollegInnen, Möglichkeiten gegenseitiger Beschäftigung
    -    Wie man TouchLife-mobil einsetzen kann, um Klienten für die TouchLife Massage in der eigenen Praxis zu gewinnen
    -    Organigramm: Das offene TouchLife-mobil Netzwerk
 

Praktische Informationen

Gebühr: Euro 780.- ohne Verpflegung/Logis. 

Termine: 4+3 Tage: 27. Februar - 1. März und 24.-26. April 2020, Unterrichtsstunden inkl. Praxistag: ca. 60

Ort: Schule für TouchLife Massage Österreich, Christine Irissa Vavra, Pyhra/St. Pölten, Niederösterreich

Rabatt: 40.- Euro Frühanmelderabatt für Anmeldungen bis 90 Tage vor Ausbildungsbeginn.

Zahlweise: Anzahlung: 200.- Euro, danach 2 Raten im Einzugsverfahren: 01.02.20 und 01.04.20 

Leiter: Andreas Kaffenberger, www.andreaskaffenberger.de
Dieburgerstr. 111, 64287 Darmstadt, 0170-6713412, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Details

Leiter
Andreas Kaffenberger 
Preis

Voraussetzung zur Teilnahme ist die erfolgreich abgeschlossene TouchLife Grundausbildung. Infos zu Preis und Dauer der Fortbildung stehen in der Seminarbeschreibung. Zur Anmeldung wende dich bitte an die TouchLife-Schule unter 06192-24513 oder team@touchlife.de


Weitere Infos zu den Konditionen finden Sie unter diesem Link.

Veranstaltungsort

Ort:
St. Pölten/Österreich - Website
Straße:
Kreuzfeldgasse 7
PLZ:
3143
Stadt:
Pyhra
State:
Niederösterreich
Land:
Austria  

Beschreibung

Der Unterricht am Kursstandort St. Pölten findet im Ortsteil Pyhra statt und wird von Christine Irissa Vavra geleitet. Sie eröffnet den Kleingruppen (maximal bis zu zehn Teilnehmer) in ihren eigenen Praxisräumen eine gleichermaßen sehr persönliche wie ausgesprochen gemütliche Atmosphäre zum Lernen und Üben.

Die Pausen können im Wintergarten verbracht werden, und das Mittagessen nimmt die Gruppe gemeinsam ein.

Falls Sie als Teilnehmer eine längere Anreise nach St. Pölten haben, erhalten Sie Tipps für preiswerte Unterkünfte in direkter Umgebung zum Veranstaltungsort. Manchmal besteht zudem die Möglichkeit, bei MitteilnehmerInnen aus der Region Unterkunft zu finden.

Anmeldung:

You have to login to register for this Event.